es wird gesucht

Pye, Michael: Am Rand der Welt

In >Am Rand der Welt< erzählt Michael Pye anschaulich, farbig und unterhaltsam die reiche Geschichte der Nordsee.
Die Nordsee ist das Meer der Wikinger und der Hanse. Aber sie ist noch viel mehr. Bereits im Mittelalter überquerten Heilige und Spione, Philosophen und Piraten, Künstler und Händler die raue See. Michael Pye erzählt spannende Geschichten rund um das gar nicht so dunkle Nordmeer, vom frühen Mittelalter bis ins 17. Jahrhundert, der Zeit, in der es Europa zu dem machte, was es heute ist. Dabei schildert er, wie immer wieder neue Entdeckungen und revolutionäre Ideen über das Wasser getragen wurden. Endlich wird die tausendjährige Geschichte von der Geburt Europas im Norden fulminant zum Leben erweckt.


»Die Wasser der Nordsee mögen grau sein, doch Pye taucht sie in leuchtende Farben.« Guardian

»Wie die Nordsee uns zu dem machte, wer wir sind. Ein überwältigendes historisches Abenteuer.«
The Daily Telegraph

»Ein außergewöhnliches Buch. Pye macht erstaunliche Entdeckungen. Pye bringt Licht in dieses dunkle Zeitalter.« The Times

»Ein meisterhafter Geschichtenerzähler.« Vogue

»Brillant. Pye ist ein wunderbarer Historiker - er verhilft Geschichte zum Leben wie kein anderer sonst.« Terry Jones

Verlag: Fischer S.
Seiten: 480 S.
Erscheinungsjahr: 2017
Ausführung: Fester Einband
Artikel-Nr.: 9783100024831
CHF
35.90
 


Service
Unsere Adresse
  • travelbookshop.ch
  • Rindermarkt 20
  • 8001 Zürich
  • info@travelbookshop.ch

Tel.: 044 252 38 83